Willkommen bei der Casinogesellschaft 1812 e.V. Weinheim


Die Gesellschaft wurde als typisches Kind der Aufklärung zu einer Zeit gegründet, wo an vielen Orten derartige "Lesegesellschaften" entstanden.

Sie ist ein Verein zur geselligen Unterhaltung und zur Pflege des kulturellen Lebens. Dies geschieht in Form von Vorträgen, Diskussionen, musikalischen und literarischen Veranstaltungen.
Wöchentlich findet ein Gesprächskreis zu aktuellen Themen statt.
Beim regelmäßigen "Collegium vini" werden Weine unterschiedlicher Anbaugebiete verkostet.

Die Gesellschaft hat ihr Haus in der Bahnhofstraße 16 in Weinheim.


Aktuelles


Freitag, 27. September 2019, 20:00 Uhr: Die zwei von der Klangstelle



Unser Mitglied Dr. Markus Weber
und Dieter Scheithe (Klavier)
führen uns musikalisch in die 1920er und 30er Jahre, geprägt durch:
Dekadenz der Charleston-Generation,
Bröckelnden Wohlstand,
Zunehmende Armut,
Populisten,
Fremdenhass.
Bitte melden Sie sich bis zum 20. September über den Anrufbeantworter 06201/843751 an.




Freitag, 20. September 2019, 17 Uhr: Besuch bei Dietmar Brixy



Treffpunkt: Altes Pumpwerk Mannheim-Neckarau, Aufeldstraße 19
Wir besuchen das Atelier des Künstlers, lernen ihn dabei kennen, besichtigen das Alte Pumpwerk, in welchem sich das Atelier, die Galerie und die Wohnung des Künstlers befinden.
Dietmar Brixy wurde 1961 in Mannheim geboren und hat an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe studiert.
Seit 1961 arbeitet er als freischaffender Künstler in Mannheim.
Brixy ist derzeit der angesagteste Künstler in Mannheim und weit über Mannheims Grenzen bekannt.
Ein Mal im Jahr ist das Atelier für die Öffentlichkeit geöffnet, dieses Jahr ein zweites Mal für uns.
Bei einem Glas Sekt haben wir an diesem Abend auch die Gelegenheit uns mit dem Künstler zu unterhalten.
Unkostenbeitrag 15 Euro pro Person für Sekt, andere Getränke und Knabbereien.
Bitte melden Sie sich bis zum 15. September über den Anrufbeantworter 06201/843751 an.



Seite 1